Europa in die Schulen bringen: Das Europamobil

Europamobil-Team 2013

Stationen des Europa-Mobils 2013

In 2013 war das Europa-Mobil an folgenden Schulen in Brandenburg zu Besuch:

12.09.2013 - Kopernikus-Gymnasium (Blankenfelde-Mahlow)
13.09.2013 - Pestalozzi-Gymnasium (Guben)
16.09.2013 - 1.Oberschule Velten (Velten)
17.9.2013 - Leonardo Da Vinci Campus (Nauen)
18.9.2013 - Oberschule Fredersdorf (Fredersdorf-Vogeslsdorf)
19.9.2013 - Fontane-Gymnasium (Rangsdorf)
20.09.2013 - Johann-Wolgang von Goethe Schule (Eberswalde)
23.09.2013 - Wiesenschule Oberschule (Jüterbog)
24.09.2013 - F.F. Runge Gymnasium (Oranienburg)
25.09.2013- Maxim-Gorki Gesamtschule (Kleinmachnow)
26.9.2013 - von Saldern-Gymnasium (Brandenburg an der Havel)

Kurztexte der Schulen 2013


Themen der Workshops 2013

Die Studierenden werden in einem Vorbereitungsseminar Anfang September Unterrichtsprogramme für vier Workshops zu europäischen Themen eigenständig konzipieren.

Die Themen 2013:

I: Wie funktioniert die EU? Ein Blick auf die Institutionen und darüber hinaus

II: Kulturelle Vielfalt und Europäische Identität – Wie erleben wir sie im Alltag?

III: Migration in Europa - Gründe, Formen und Folgen

IV: Die Demokratiekrise in Europa

Die in der Regel auf Englisch konzipierten Workshops werden an jeder Schule von einer Auftaktveranstaltung und einer Informationsmesse über Mobilitätsprogramme in Europa begleitet.


Infomesse in den Schulen

Als Ergänzung zu den Workshops informieren europäisch aktive Vereine und Akteure auf einer Informationsmesse die Schüler darüber, wie sie in Europa mobil werden können.

Die Infomesse fand 2013 in verschiedenen Schulen in Brandenburg statt.

Im Jahr 2013 unterstützten uns folgende Organisationen


Schirmherrschaft

2013 und 2014 übernehmen Dietmar Woidke, Ministerpräsident von Brandenburg, und
Pierre Lequiller, Vizepräsident des Conseil général des Yvelines und Mitglied der Assemblée nationale, die Schirmherrschaft für Europamobil.


"Europamobil" in den Medien

Informationen für und aus der Presse
Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen, eine Übersicht über unsere Presseaktivitäten, Hintergrundinformationen zur Stiftung Genshagen und "Europamobil" sowie Bildmaterial.


Pressebereich

Folgende Dokumente zum Projekt "Europamobil" stehen als PDF zum Download bereit:


Pressefotos (JPEG) als Zip Datei (6MB)

Skizze eines Beispieltags des Europamobils

Europamobil Logo als Download

Pressemitteilung 20.09.2011(PDF)

Pressemitteilung 20.09.2012

Pressemitteilung 5.9.2013

Presseresonanz

Europamobil 2011 in den Medien (PDF)

English
Deutsch
Polski
Français


Europamobil 2017

2017 kehrt Europamobil nach Deutschland zurück. Vom 4. bis zum 29. September werden 20 europäische Studierende Schulen in Brandenburg besuchen.




Ausschreibung Europamobil 2017



Anmeldeformular Europamobil



Europa Mobil kurz gefasst



Die Europamobil-Broschüre



Europamobil-Flyer



Imagefilm

Film Europamobil







Europamobil 2016 ist vorbei

Dieses Jahr war das Europamobil vom 11. September - 06. Oktober 2016 in Masowien unterwegs.

“Joining the team of Europe-Mobile 2016 allowed me to truly experience what it means to be a European citizen and especially has increased my awareness of being part of a huge family called Europe.”
(Daniela Imeneo, Student, Italy)


„After this experience, I consider an exchange year somewhere in Europe.“ (Pupil)


 
77581